Jugendvideopreis

 

Der Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt ist ein landesweiter Kurzfilmwettbewerb, der 1994 von den Offenen Kanälen Sachsen-Anhalt ins Leben gerufen wurde. Seitdem begeistern jedes Jahr hunderte Filmemacher Jury und Publikum mit ihren Filmen.

Mitmachen können junge Filmemacherinnen und Filmemacher bis 27 Jahre, die in Sachsen-Anhalt leben, studieren oder eine Ausbildung absolvieren. Aufgerufen sind auch Schulklassen oder Projektgruppen wie Film-AGs oder Filmcamps, die mit medienpädagogischer Hilfe einen Film erstellt haben.

Egal, ob mit Smartphone, Tablet oder Profikamera gedreht – von Spiel- über Animationsfilm bis hin zu Dokumentation, Musikvideo oder Filmexperiment – alles ist erlaubt!

 

Einsendeschluss ist der 21. Oktober 2016, die Preisverleihung findet am 20. November 2016 statt.

 

Alle Infos zum Jugendvideopreis Sachsen-Anhalt gibt es auf der Webseite:

http://www.jugend-video-preis.de

oder auf facebook unter:

https://www.facebook.com/jugendvideopreissachsenanhalt