Wochen Gelebter Demokratie 2015

WOCHEN GELEBTER DEMOKRATIE 2015 - TOLERANZ

Im Mittelpunkt der  WOCHEN GELEBTER DEMOKRATIE (WGD) im Jahr 2015 stand die „Toleranz“. Es gilt, die Voraussetzung für ein dauerhaftes gutes Zusammenleben unterschiedlicher Kulturen in Dessau-Roßlau selbst zu gestalten. Die  WOCHEN GELEBTER DEMOKRATIE 2015 waren der Auftakt zu einer stadtweiten Debatte zur Entwicklung einer Charta der Toleranz.

zu den Toleranzbeiträgen

Download Toleranzbroschüre

 

TOLERANZ HAT TRADITION

Das Studiogespräch zwischen Mika Kaiyama und dem Historiker Dr. Jan Brademann sowie die Aufzeichnung einer Führung auf dem Toleranzweg in Wörlitz und ein Interview mit Prof. Heiz Kleger zum Toleranzedikt in Potsdam finden Sie in der Mediathek.  zu den Beiträgen