Erinnerungen

Erinnerungen von Harald Seeliger an den Kristallpalast in Dessau

Der Beitrag läuft in der Sendewoche vom 22.02.2016 bis zum 28.02.2016 um jeweils 10 / 14 / 18 und 22 Uhr im Programm des Offenen Kanal Dessau über das Kabelnetzund den Internet-Livestream. Desweiteren abrufbar in der Mediathek.

 

"Das war ein Kristallpalast, der hier in Dessau richtig Stimmung gemacht, der Bewegung in das Volk gebracht hat, also der Kristallpalast - war was."

 

Harald Seeliger nimmt uns mit auf eine Zeitreise in seinen Kristallpalast in die Jahre von 1964 bis 1990. Viele Bühnengäste und Besucher haben das Haus im Zentrum der Stadt Dessau  bei Feiern und Festen, Boxkämpfen und Messen besucht. Seit den 90iger Jahren ist es geschlossen und fristet ein Ruinendasein. Harald Seeliger wünscht dem Ort eine Zukunft. Der Filmbeitrag wurde unterstützt vom Stadtarchiv der Stadt Dessau-Rosslau.

 

"Ich glaube nicht, dass ich den Kristallpalast jemals aus meinem Kopf rauskriege."

 

Erinnerungsfilm 2016

Länge: ca. 18 Min.

Erinnerungen an Dessau um 1945 von Susanne Hädicke

Der Beitrag läuft in der Sendewoche vom 23.06.2014 bis zum 29.06.2014 um jeweils 10 / 14 / 18 und 22 Uhr im Programm des Offenen Kanal Dessau über das Kabelnetz sowie den Livestream.

 

"Eigentlich schlummern in jedem Menschen Erinnerungen... an Begebenheiten, die sehr ernst, sehr eindrucksvoll und ... von großer Menschlichkeit waren."

 

So beginnt Susanne Hädicke die Erinnerungsreise in die letzte Zeit des Krieges 1945, die sie als 12-Jährige in Ihrer Heimatstadt Dessau erlebte. Susanne Hädicke, Jahrgang 1933, nimmt den Zuschauer ein kurzes Stück mit in die fünf Wochen auf Ihrer Insel Waldersee.

 

Erinnerungsfilm 2014

Länge: ca. 18 Min.