Technisches

NutzerInnen des Offenen Kanals können sich für die Produktion ihrer Sendungen kostenlos Technik ausleihen, Schnittplätze buchen, oder das Studio nutzen. In die Handhabung der Geräte und bei der konzeptionellen Vorbereitung der Projekte bieten die MitarbeiterInnen des Offenen Kanals Unterstützung.

Auch wenn Sie Ihren Beitrag nicht mit unserer Hilfe produzieren, können Sie ihn uns zuschicken und in das Programm aufnehmen lassen. Hierzu ist lediglich die Anmeldung mit (Kopie) des Personalausweises und die unterschriebene Übernahme der Sendeverantwortung (Freistellungserklärung) nötig.
Wir nehmen Sendungen in folgenden Formaten entgegen: mpeg2, avi, video-DVD, mini-DV oder DV-CAM. Falls ihre Sendung in anderen Formaten vorliegt, stimmen Sie sich bitte mit uns ab.